Notfall

Manchmal ist Ihr Kinderarzt „monpediatre“ nicht verfügbar.
„Mein Kind weint, klagt und quengelt. Wie groß sind die Schmerzen? Sollte ich das Kind zum Notarzt bringen?“ Dauerndes Fieber, Ohrenschmerzen, Husten usw. Was ist zu tun? Wenn Sie Zweifel haben, gehen Sie zur pädiatrischen Notaufnahme.“ Die Ärzte und das Pflegepersonal dort sind darin geschult, Notfälle zu erkennen und zu behandeln.
Es ist nicht immer leicht für Sie als Eltern, genau zu wissen, wie Sie reagieren sollen, wenn Ihr Kind krank ist. Manchmal sind die Symptome neu, manchmal die Krankheit chronisch.
Die Kindernotaufnahme bietet medizinische Beratung, Untersuchungen und angepasste Therapie. Sie ist sieben Tage in der Woche rund um die Uhr geöffnet.
Ich schlage Ihnen vor, die folgende Website zu besuchen, um Warnzeichen sicher zu erkennen und entsprechend zu reagieren.

Manchmal ist Ihr Kinderarzt „monpediatre“ nicht verfügbar.

Le Docteur Alexander Seiz Etat civil : marié, trois enfants Nationalité : allemande Langues: allemand, français et anglais Formation, Diplômes Universitaires 2013 Membre de la Societé suisse de pédiatrie 2012 Diplome interuniversitaire « Psychoperinatalité » 2009 Lauréat du Concours National

Folge uns
Kontaktformular











captcha